Immobilienangebot
Ihre Immobilienmakler in Berlin: 3v-immobilien - vermieten - vermitteln - verkaufen!

sanierte Altbauwohnung mit Sonder-Afa im schönen Borna - Landkreis Leipzig

externe Objnr3v-immo-2318
StatusAktiv
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung
ObjekttypHochparterre
PLZ04552
OrtBorna
LandDeutschland
Wohnfläche50 m²
Nutzfläche50 m²
Anzahl Zimmer2
BefeuerungGas
HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis184.900 €
Hausgeld140 €
Außen-ProvisionProvisionsfrei für den Käufer
Währung
externe Objnr3v-immo-2318 StatusAktiv
NutzungsartWohnen VermarktungsartKauf
ObjektartWohnung ObjekttypHochparterre
PLZ04552 OrtBorna
LandDeutschland Wohnfläche50 m²
Nutzfläche50 m² Anzahl Zimmer2
BefeuerungGas HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis184.900 € Hausgeld140 €
Außen-ProvisionProvisionsfrei für den Käufer Währung
Objektbeschreibung: Wundervoll sanierte Altbauwohnung mit zwei Zimmern, in ruhiger Lage.

Die Wohnung zeichnet sich dadurch aus, dass sie, wie auch alle anderen Einheiten im Haus komplett saniert sind. Die Zuleitungen und Abwasserleitungen sind komplett neu.

Es erwartet Sie ein schönes Bad mit Badewanne.

Bei der Immobilie handelt es sich um das sogenannte "Zwiebelhaus". Das Gebäude, dessen volkstümliche Bezeichnung „Zwiebelhaus“ sich aus den Stuckreliefs mit den drei Bornaer Originalen Zwiebelfrau, Bergmann und Karabinier herleitet, war einst nach dem Abriss des 200-jährigen Vorgängerhauses als Wohnhaus für 31 Familien errichtet worden.


Die Einheit wird vermietet verkauft. Aufgrund der Sanierung und des Denkmalschutzes genießen Sie Steuervorteile. Wie diese für Sie genau aussehen können, erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.

 
Energieausweis
Baujahr lt. Energieausweis: 1935
Wesentlicher Energieträger: Gas

Lage: Auf dem heutigen Stadtgebiet Bornas gab es zuerst die zwei Siedlungen Altstadt Borna und Wenigenborn(a) mit einem bis 1307 existierenden Augustiner-Chorherrenstift. Vor der Stadtgründung gab es auf dem Gebiet der Stadt seit dem 9. Jahrhundert die Wasserburg Borna. Im Schutze dieser Burg entwickelte sich im 11. Jahrhundert eine frühstädtische Anlage um den heutigen Königsplatz als Markt. Die ersten Erwähnungen der planmäßig angelegten Marktniederlassung Borna westlich des Dorfs Altstadt Borna erfolgten 1200 in einer Urkunde des Markgrafen Dietrich und 1228 in einer Urkunde seines Sohnes Heinrichs des Erlauchten. Eine erste urkundliche Erwähnung von Borna als Stadt gab es im Jahr 1251. In den Kriegen des Mittelalters wurde Borna jedes Mal schwer zerstört und brannte fünfmal nieder. Durch den Ort führten wichtige Heeres- und Salzstraßen (B 93 und ehemalige B 95). Im 12. Jahrhundert gab es bei der Altstadt eine Kaufmannssiedlung, zu der auch die Kunigundenkirche gehörte. Diese Kirche zählt zu den am besten erhaltenen romanischen Backsteinbauten des 12. Jahrhunderts in Mitteldeutschland. Im 14. Jahrhundert wurden das Rathaus, die Stadtkirche St. Marien und die Stadtmauer mit ihren vier Toren errichtet. Von den Toren (Reichstor, Pegauer Tor, Roßmarktsches Tor, Altenburger Tor) blieb allein das Reichstor erhalten, in dem sich heute das städtische Museum befindet. Wirtschaftlich dominierte immer die Landwirtschaft, besonders der Anbau von Zwiebeln, was der Stadt den Spitznamen „Zwibbel-Borne“ einbrachte. Die Schriftsässigkeit erhielt die Stadt Borna mit einem Lehnsbrief von 1494 verliehen. Bereits 1464 erhielt die Stadt Borna die niedere und 1482 die hohe Gerichtsbarkeit auf Widerruf. Die Grundherrschaft lag beim Rat der Stadt Borna. Nach der Einführung der Städteordnung im Jahr 1832 gehörten zum Stadtbezirk Borna die Stadt mit ihren Vorstädten, das Rittergut Bockwitz und das Vorwerk Haulwitz. Die Gerichtsbarkeit der Stadt ging 1854 an das Königlich-sächsische Amtsgericht Borna über. Quelle Wikipedia
Ausstattung: 2 Zimmer
vermietete Wohnung
Wannenbad neu

Nettokaltmiete 326,00 €
Sonstiges: Bevorzugt werden Anfragen unter Angabe der vollständigen Kontaktdaten bearbeitet.

Alle Angaben in diesem Exposé (Objektbeschreibung, Abmessungen, Preisangaben etc.) Beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die 3v-immobilien Boris Wienke überprüfte diese Angaben lediglich auf Plausibilität und übernimmt hierfür keine weitergehende Haftung.

Die Haftung der 3v-immobilien Boris Wienke auf Schadensersatz ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit; im Falle einfach fahrlässiger Verletzung wesentlicher Rechte und Pflichten, die sich nach dem Inhalt und Zweck des Maklervertrages ergeben, ist die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder soweit eine Garantie übernommen wurde. Soweit die Schadensersatzhaftung der 3v-immobilien Boris Wienke gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für eine persönliche Schadenshaftung ihrer Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

Der 3v-immobilien Boris Wienke ist es gestattet, auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig zu werden.

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@3v-immobilien.de
Tel.: +49 30 120 87 40 10

Aktuelle Informationen

Empfehlungsprogramm

Mit Empfehlung bis zu 5000,- € verdienen? Weiterlesen...

3v-immobilien expandiert

Umsatzwachstum führt zur Expansion... Weiterlesen...

kostenloses E-Book

Wie Sie die drei größten Fehler beim Immobilienverkauf vermeiden und dabei Geld sparen! Weiterlesen...

3v-immobilien

vermieten – vermitteln – verkaufen

Der Immobilienpartner aus Berlin